AKG5572177

Add to Lightbox Download
Deutsche Offiziere begrüßen Anfang 1918 die russische Delegation mit Leo Trotzki (Mitte, Profil), Lew Borissowitsch Kamenew (l.) und Adolf Abramowitsch Joffe in Brest-Litowsk. Der am 9.2.1918 unterzeichnete "Brotfrieden" war ein Separatfrieden der Mittelmächte mit der Ukrainischen Volksrepublik vor dem Hintergrund der Friedensverhandlungen mit der Sowjetrepublik. Die Friedensverhandlungen zwischen den Mittelmächten und Sowjetrussland endeten schließlich mit dem Friedensvertrag von Brest-Litowsk vom 3. März 1918 mit dem Ausscheiden der Sowjetunion aus dem Krieg. Foto: Sammlung Berliner Verlag Archiv
Deutsche Offiziere begrüßen Anfang 1918 die russische Delegation mit Leo Trotzki (Mitte, Profil), Lew Borissowitsch Kamenew (l.) und Adolf Abramowitsch Joffe in Brest-Litowsk. Der am 9.2.1918 unterzeichnete "Brotfrieden" war ein Separatfrieden der Mittelmächte mit der Ukrainischen Volksrepublik vor dem Hintergrund der Friedensverhandlungen mit der Sowjetrepublik. Die Friedensverhandlungen zwischen den Mittelmächten und Sowjetrussland endeten schließlich...
more »

Filename: AKG5572177.jpg
Copyright